Ort für dich

Entfalte dein Seelenpotenzial



DAS MUTMACHBUCH

„Die kleine Maus auf großer Reise“

Mein Mutmachbuch ist ein absolutes Herzensprojekt und bietet eine Möglichkeit, Ängste und Unsicherheiten aufzuarbeiten und die Zuversicht zu stärken.
Es eignet sich für kleine und große Menschen ab 6 Jahren und wird in Grundschulen bereits als bestärkende Schullektüre genutzt.

Ich organisiere auch Sponsoring-Projekte für Schulen oder Kinder in traumapädagogischen Wohngruppen, die nicht mehr in ihren Familien leben können.
Du möchtest Sponsoring-Partner werden? Weitere Infos -> siehe weiter unten...

Informationen zum Buch-Seminar für Lehrkfäfte an Grundschulen findest du hier:
Buch-Seminar

Zur besonderen Entstehungsgeschichte -> siehe weiter unten...


Inhaltsangabe:
Es ist wirklich zum Mäusemelken, dass die kleine Maus noch nie zuvor verreist ist. Sich damit abzufinden, kommt für sie jedoch nicht in Frage, denn sie träumt seit ihrer Kindheit von einer Reise in ihre Lieblingsstadt Frankfurt. Doch als sie sich auf der Flucht vor einer Katze in einem Auto versteckt, das dann auch noch völlig überraschend losfährt, beginnt ihr großes Abenteuer doch etwas zu plötzlich. Hilfe! So hatte sich die kleine Maus das aber nicht vorgestellt! Wird es ihr gelingen, alle Abenteuer zu bestehen und sich ihren großen Traum von der Ankunft in Frankfurt zu erfüllen?

Das Buch ist im Online - Buchhandel, im Schulbuchversandhandel und in stationären Buchhandlungen bestellbar, oder mit einem Klick auf die Maus ;-)

Warum gerade dieses Buch?
Im beruflichen Kontext fiel mir immer wieder auf, dass viele Erwachsene als Kinder funktionieren mussten und nicht darin bestärkt wurden, ihren Fähigkeiten zu vertrauen, gut für sich zu sorgen und an sich und ihre Träume zu glauben.
Dadurch entstand in mir der große Wunsch, ein bestärkendes und tiefgründiges Mutmachbuch zu schreiben.

Das Buch richtet sich an kleine und große Menschen ab 6 Jahren und vermittelt im Rahmen einer spannenden und lustigen Geschichte sowohl kindgerecht als auch für Erwachsene hilfreiche Achtsamkeits- und Entspannungsmethoden sowie  Tipps und Lebensweisheiten zur Stärkung der Handlungssicherheit, Selbstwirksamkeit, Zuversicht, Dankbarkeit, Stressreduktion und psychischen Widerstandsfähigkeit (Resilienz) im Alltag.

Gesellschaftlicher Mehrwert der Buchinhalte:
Die Themen Persönlichkeitsentwicklung und Potenzialentfaltung, gesunde Lebensführung, soziales Verhalten, Vielfalt, Toleranz, Nachhaltigkeit, Tierwohl, Umweltschutz und Mülltrennung werden im Handlungsstrang der Geschichte ebenso aufgegriffen wie Methoden der Achtsamkeit und Techniken zur Stärkung der Selbstwirksamkeit, der Resilienz, der Stressreduktion, der Handlungssicherheit, der kreativen Problemlösungskompetenz, des Selbstvertrauens, der Lebensfreude, der Zuversicht und individueller Zukunftsperspektiven. Die dargestellten Buchinhalte bieten zudem eine Möglichkeit, (pandemiebedingte) Ängste und Unsicherheiten zu bewältigen.

Durch den Einsatz des Buches im Schulunterricht oder durch intensive Auseinandersetzung seitens der Eltern können diese Themen nachhaltig verinnerlicht werden. Diese Verankerung hat positive Auswirkungen auf die Lebensverläufe unserer Kinder sowie das soziale Miteinander in der Gesellschaft. 

Die Verinnerlichung der Buchinhalte hat somit langfristige Auswirkungen auf die Gesundheit, die psychische Stabilität, die Belastbarkeit, das Selbstvertrauen, die Motivation, die Zuversicht und den Mut bezüglich der Verwirklichung eigener Visionen und der Entfaltung der individuellen Potenziale von Menschen jeden Alters, insbesondere auf unsere künftige Generation von Auszubildenden und Arbeitenden.

Sponsoring-Projekte:
Mich hat immer wieder die Frage beschäftigt, wie ich mein Mutmachbuch den Kindern zur Verfügung stellen kann, die es am meisten brauchen, aber die durch ihre Eltern keinen Zugang dazu haben. Inzwischen konnte ich bereits mehrere Sponsoring-Projekte in Zusammenarbeit mit regionalen Firmen (siehe unter "Multiplikatoren") verwirklichen und mein Buch dadurch Kindern in traumapädagogischen Wohngruppen zur Verfügung stellen.
Des weiteren organisiere ich auch Sponsoring-Projekte für Grundschulen.
Möchtest du Sponsoring-Partner werden? Dann freue ich mich über deine Nachricht :-)

Weitere Nutzungsmöglichkeiten:
Mein Mutmachbuch "Die kleine Maus auf großer Reise" eignet sich beispielsweise als Lektüre für Hotels und alle Unternehmen der Reisebranche, als privates Geschenk oder Werbegeschenk für beliebige Unternehmen, als Spende für Feiern und Verlosungen oder auch als Sponsoringprojekt für familienergänzende Institutionen oder für Kinder, die keinen Zugang zu Literatur haben oder deren Eltern sich Bücher nicht leisten können.

Die besondere Entstehungsgeschichte des Buches:
In meinem Mutmachbuch steckt meine ganze Liebe für meine Familie, für die Menschen und die Gesellschaft :-)

Als unser Sohn vor einigen Jahren abends schlecht einschlafen konnte, haben mein Mann und ich uns eine Geschichte über eine kleine Maus auf Reisen täglich abwechselnd ausgedacht, wenn wir unseren Sohn zu Bett gebracht haben.
Es ist ein richtiges Battle zwischen uns Eltern entstanden, um die vorangegangene Episode des anderen noch zu toppen. Ein Jahr lang waren wir drei gedanklich jeden Abend mit der kleinen Maus auf großer Reise und hatten sehr viel Spaß dabei.
Einige Monate danach flatterte eine Lottowerbung bei uns ins Haus, woraufhin wir einmalig Lotto gespielt und tatsächlich eine Reise gewonnen haben. Diese war der Reise in unserer Geschichte der kleinen Maus verblüffend ähnlich.
Damals waren wir jedoch durch unseren Hausbau nicht abkömmlich und hatten schon länger von einer eigenen Garage geträumt, die jedoch zu diesem Zeitpunkt nicht in unserem finanziellen Budget war. Diesen Traum konnten wir uns dann allerdings durch den Verkaufserlös der Reise erfüllen. Dadurch wurde uns bewusst, dass wir einen schöpferischen Einfluss auf unser Leben haben.
Aus diesem Grund lautet das Motto des Mutmachbuches:
„Träume groß und grenzenlos, überwinde mutig deine Ängste und Zweifel und handle freudig, als ob deine Vision bereits Realität wäre, dann ist alles möglich.“

Wichtig ist mir in diesem Zusammenhang, dass die Kreuzfahrt und die Garage nur als Beispiel dienen und uns bei unserer Bewusstwerdung unterstützt haben.
Viel relevanter ist es für uns Menschen, dass wir auf die beschriebene Art unser wahres Potenzial entfalten und unsere Visionen zum Wohl einer starken, sozialen Gemeinschaft verwirklichen! Meine Herzensvision ist es, diesbezüglich möglichst viele Menschen mit meinem Mutmachbuch zu bestärken.

Wie es immer so ist, haben wir dann jahrelang davon gesprochen, dass wir unsere Mäusegeschichte eigentlich mal aufschreiben müssten. Doch immer kam etwas dazwischen. Bis ich mich während des ersten Corona-Lockdowns wieder einmal über psychologische und handlungsstärkende Fachthemen weitergebildet habe. Währenddessen kam in mir die Frage auf, warum es diese Art Literatur mit konkreten Anregungen und Handlungsmethoden für eine gelingende Lebensführung und die Erfüllung der eigenen Visionen in großer Bandbreite für Erwachsene gibt, aber kaum für Kinder.
Zudem war mir im beruflichen Kontext immer wieder aufgefallen, dass viele Erwachsene als Kinder funktionieren mussten und nicht darin bestärkt wurden, ihren Fähigkeiten zu vertrauen, gut für sich zu sorgen und an sich und ihre Träume zu glauben.

Damit war die Idee geboren, ein bestärkendes Mutmachbuch in Anlehnung an unsere damalige Mäusegeschichte zu schreiben und die handlungsstärkenden Methoden aus meinem Arbeitsbereich der Pädagogik und Psychologie sowie meine Haltung der Dankbarkeit mit einfließen zu lassen.
Psssenderweise beginnt die abenteuerliche Reise der kleinen Maus in unserer Garage :-)

Es ist mein großer Herzenswunsch, schon Kinder mit meiner Geschichte in ihrer Zuversicht, ihrem Selbstvertrauen und in ihrer Handlungsfähigkeit zu unterstützen und sie darin zu bestärken, an ihre besonderen Potenziale und die Umsetzung ihrer Träume zu glauben.

Bücher haben auch für mich seit meiner Kindheit eine sehr wichtige Bedeutung, denn als Kind einer zerrütteten Familie war die Gemeindebücherei lange Zeit ein wichtiger Zufluchtsort für mich und die Geschichten ermöglichten es mir, mich aus dem belastenden Alltag wegzuträumen und eigene Visionen zu entwickeln.

Deshalb handelt die Geschichte der kleinen Maus davon, mutig seine Ängste und Zweifel zu überwinden, um sich die eigenen Visionen erfüllen zu können und dass man alles schaffen kann, wenn man zielgerichtet handelt und sich zu helfen weiß.
Diese Lebensweisheit habe ich selbst bereits früh von meinem Opa Seppl verinnerlicht, der mit diesem positiven Lebensmotto 103 Jahre alt geworden ist und in seinem langen Leben viele Herausforderungen meistern musste. Mit seinem souveränen Umgang damit ist er zu einem meiner großen Vorbilder geworden.